Ansgar Elfgen

30 Jahre Industrieerfahrung in einem internationalen Industriekonzern – hauptsächlich Automobilzuliefererindustrie.
Lebte mit der Familie u. a. in Paris, Detroit und Berlin.
Seine Businessunit: die profitabelste in dem Marktsegment.
2013 dann der Bruch im Lebenslauf: nach nur 6 Monaten Abberufung als Geschäftsführer, Freistellung, Kündigung, Arbeitslosigkeit. Anschließend Marsch durch alle arbeitsrechtlichen Instanzen. Wiedereinstellung nach der 1. Instanz und Zuweisung eines Arbeitsplatzes in einem ehemaligen Verwaltungsgebäude als einziger Bewohner ohne wirklich konkrete Aufgabe: „Es war wie der Auszug der Israeliten aus der Sklaverei durch die Wüste.“
Nach drei Jahren Rechtsstreit 2016 Einigung vor dem Bundesarbeitsgericht: „Für uns war das wie die Ankunft der Israeliten im Gelobten Land.“
Berufliche Neuorientierung mit Ende 50.
Heute Vice-President und größter Einzelaktionär von Umami Area Honduras S.A. de C.V. Ca. 40 Hektar große Kaffeeplantage als Public-Private-Partnership-Projekt.
Gründer und Eigentümer von Carl Mertens Wittwe e.K., einem Online-Shop für Specialty-Coffee.